Pferdegestütztes Coaching auf dem Waidhof

Teambuilding mit Pferden Deutschland/Schweiz

Der Waidhof in Inzlingen ist in der Reiterwelt seit vielen Jahren ein angeseher Ort, wenn es um Zucht und Ausbildung von Sportpferden geht. 

Carole Allgöwer, welche gemeinsam mit ihrem Mann Jürgen den Waidhof betreibt, hat nun noch einen weiteren Weg eingeschlagen. Sie hat ein paar Pferde abgesattelt und zieht sie nun als Co-Trainer bei Teambuildings hinzu. 

Schon während ihrer Ausbildung zum Pferdegestützten Coach, zog es Carole deutlich in die Richtungen Teamentwicklung, Teambuilding und entsprechende Events. Hierfür bietet der Waidhof beste Bedingungen. Nicht nur, dass die dortige Atmosphäre direkt zum Wohlfühlen einlädt, 
auch die Möglichkeit Unternehmen und Teams im familiengeführten Gastronomiebetrieb zu bewirten, ist hervorragend. 

Wie läuft ein Teambuilding mit Pferden ab und warum gerade Pferde?

Carole Allgöwer zögert bei der Begründung, wieso Pferde im Einsatz sind keine Sekunde. Die Feinfühligkeit und die wertfreien, authentischen Reaktionen dieser Herdentiere, sind für Carole ein Feedback über den Gruppenstatus, welches ein klassischer Coach nicht bekommen kann. Die Pferde schauen tiefer, genauer und total unverfälscht auf Situationen, welche ein Team herausfordern kann. Dies ist die Arbeitsgrundlage für Carole Allgöwer und ihr Team. 

Den Ablauf wiederum kann sie nicht so spontan beschreiben. Dies liegt daran, dass jedes Teambuilding individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Auftraggeber angepasst wird. Es gibt die Möglichkeit mehrstündige Teambuildings zu buchen, aber auch zweitägige Trainings und regelmäßige Begleitung von Firmen sind Angebote, die Carole Allgöwer über das ganze Jahr anbietet. 

Die Teilnehmer/innen ihrer Veranstaltungen gehen mit vielen guten Gefühlen vom Waidhof und im Anschluß zeigt sich, wie nachhaltig ein Teamtraining mit Pferden ist. 


Weitere Informationen erhalten sie unter
http://www.ziel-streb-ich.de